Corona-Hilfe für Frankreich
Rotary unterstützt Krankenhaus in der Region Grand Est mit Beatmungsgeräten im Wert von 42.000 EUR
Unterstützung der Vesperkirche
Spendenübergabe an die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Vesperkirche in der Magdalenenkirche in Aalen
Spenden für die Hospizarbeit
Ein starkes Zeichen für die zumeist ehrenamtlich getragene Sterbebegleitung setzt der RC Ellwangen
Spende für die Kinderstadt
Der Rotary Club Ellwangen unterstützt die Kinderspielstadt Ostalbcity
Schwarzbäume für die Welt
Der Rotary-Club Ellwangen unterstützt die Kinder-und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet.
Werte und Bildung im Fokus
Mehr als 200 Rotarierinnen und Rotarier aus dem Land kamen zur Distriktkonferenz nach Aalen.
Jazz für den guten Zweck
Benefiz-Frühschoppen für den Kinderschutzbund Aalen
Hörgenuss auf dem Schönenberg
Unter großer Resonanz fand das Benefizkonzert mit dem Neuen Kammerchor Heidenheim statt.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich willkommen beim Rotary Club Ellwangen

Der Rotary Club Ellwangen wurde am 23. April 1974 vom Rotary Club Aalen-Heidenheim gegründet und beging seine Charterfeier am 19. Oktober 1974.

Der Rotary Club Ellwangen hat derzeit 67 Mitglieder, darunter vier Damen, und drei Ehrenmitglieder. Sein Einzugsbereich ist der frühere Landkreis Aalen im Ostalbkreis.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unseren Clubseiten.

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer Meetings zu begrüßen.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Stabwechsel beim Rotary Club Ellwangen
Ämterübergabe 2020
Cord Müller übernimmt das Präsidentenamt von Wolf-Dietrich Fehrenbacher
Cord Müller übernimmt das Präsidentenamt von Wolf-Dietrich Fehrenbacher
Nach einem ungewöhnlichen Clubjahr übergibt Wolf-Dietrich Fehrenbacher das Präsidentenamt an Cord Müller, der nun für ein Jahr dem Rotary Club Ellwangen vorstehen wird. Wolf-Dietrich Fehrenbacher hatte in der zweiten Hälfte seiner Amtszeit aus der Corona-Not eine Tugend gemacht und den Club sehr schnell an Online-Meetings herangeführt. Cord Müller wird diese Praxis fortsetzen und damit vielen Mitgliedern, die nicht persönlich zum Meeting kommen können, eine Teilhabe am Clubleben ermöglichen. 

Rotary unterstützt Krankenhaus mit 42.000 EUR
Corona-Hilfe für Frankreich
Rotary unterstützt Krankenhaus in der Region Grand Est mit Beatmungsgeräten im Wert von 42.000 EUR

Rotarier unterstützen die Vesperkirche
Spendenscheck über 1.000 Euro
Traditionell unterstützt der Rotary Club Ellwangen seit über 10 Jahren die Vesperkirche in der Magdalenenkirche in Aalen-Wasseralfingen

Clubspende über 8.000 Euro für Hospizarbeit
Spende für die Hospizarbeit
Mit einer Summe von insgesamt 8000 Euro unterstützt der Club die Arbeit des Malteser Kinderhospizdienstes und des ökumenischen Hospizvereins

Rotary-Club Ellwangen unterstützt Initiative
Schwarzbäume für die Welt
Plant-for-the-Planet pflanzt Bäume und motiviert Kinder weltweit. Ziel der Initiative ist es, bis zum Jahr 2020 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen.

Rund 200 Teilnehmer auf der Distriktkonferenz
Werte und Bildung im Fokus
Die Distriktkonferenz bringt Rotarier aus 55 Clubs zusammen, die keine trockene Hauptversammlung, sondern die ganze Palette rotarischer Aktivitäten erleben.

Rotary Club Ellwangen spendet
3.000 Euro für den Kindertisch
Der Rotary Club Ellwangen hat 3.000 Euro an den Kindertisch Ellwangen gespendet. Unterstützt werden soll damit auch die Jugend- und Sozialarbeit Ellwangen.

Spendenübergabe
Unterstützung für Kinder
Der Rotary Club Ellwangen überreichte 4.000 Euro an die Caritas Suchthilfe für deren Projekt Trampolin, das Kinder aus suchtbelasteten Familien betreut.

Benefizkonzert
Neuer Kammerchor begeistert
Kürzlich fand das Benefizkonzert des Rotary Club Ellwangen mit dem Neuen Kammerchor Heidenheim statt. Der preisgekrönte Chor bot einen wahren Hörgenuss.

Benefizaktion
Jazz für den guten Zweck
Der Rotary-Club Ellwangen mit seinen 65 Mitgliedern hat zum zünftigen Benefiz-Frühschoppen geladen. Der Erlös kommt dem Kinderschutzbund Aalen zugute.

Spende für Hospiz
5.000 Euro ans Samariterstift
Der Rotary-Club Ellwangen hat 5.000 Euro an das Maja-Fischer-Hospiz im Samariterstift Ebnat gespendet.

2.100 Euro gespendet
Haus für bedürftige Familie
Der Damenkreis des Rotary-Clubs Ellwangen hat kürzlich an Fritz Hägele, Leiter der Indischen Mission Aalen, einen Scheck überreicht.

6.000 Euro für St. Anna
Rotary-Club unterstützt Hospiz
Der Rotary-Club Ellwangen hat an das Hospiz St. Anna gespendet.

Essen für Menschen mit wenig Einkommen
Unterstützung für Vesperkirche
Der Rotary-Club Ellwangen spendete kürzlich 1000 Euro an die Wasseralfinger Vesperkirche.

Spende
6.000 Euro für Hospizdienst
6.000 Euro hat der Rotary-Club Ellwangen an den ambulanten Hospizdienst (ökumenische Arbeitsgemeinschaft Ellwangen) gespendet.

Kultur des Zusammenarbeitens beleuchtet
Vom Ryla-Seminar beeindruckt
Auf Einladung der vier Rotary-Clubs aus der Region Ostwürttemberg haben sich im Kloster Neresheim Berufsstarter zum Ryla-Seminar getroffen.

Wortschatz
Alters- und entwicklungsgerechte Sprachförderung ...
2006 startet der Rotary Club Ellwangen in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ein Pilotprojekt zur Sprachförderung im Evangelischen ...

Laufen für einen guten Zweck
Internationale Marathon Fellowship of Rotarians ...
Laufen für einen guten Zweck und zur Stärkung der rotarischen Freundschaft, das sind die Ziele der Internationalen Marathon Fellowship of Rotarians (kurz IMFR).

Benefiz-Konzerte
Junge Philharmonie Ostwürttemberg
Bei der seit fünfzehn Jahren bestehenden Jungen Philharmonie Ostwürttemberg erhalten hervorragende junge Musikerinnen und Musiker aus der Region die Möglichkeit, ...

Jubiläum
40 Jahre Rotary Club Ellwangen
Bei herrlichem Sommerwetter wurde am 19. Juli 2014 das 40-jährige Jubiläum unseres Clubs auf dem Schloss der einstigen Fürstpröpste über Ellwangen gefeiert.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
04.08.2020
19:30
Ellwangen
Wilder Mann, Wasseralfingen
Grillabend mit Partner
Beschreibung anzeigen
Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldemöglichkeit wird noch bekannt gegeben.
11.08.2020
19:30
Ellwangen
Hybrid-Online-Meeting: Wilder Mann, Wasseralfingen
Trianel Kohlekraftwerk Lünen - was bedeutet der Kohleausstieg für die Kraftwerksbetreiber - Referent: Frd. Sven Becker, RC Köln Dom
Beschreibung anzeigen
Trianel hat zusammen mit 30 Stadtwerken für 1,4 Milliarden Euro ein Kohlekraftwerk in Lünen (NRW) errichtet, um einen Beitrag zur Versorgungssicherheit in dem ab 2023 Kernkraft-freiem-Deutschland zu leisten. Baubeginn war am 3. September 2008. Das Kraftwerk mit einer Nennleistung von 750 MW und wurde im Dezember 2013 in Betrieb genommen. Aufgrund der Neujustierung der Energiepolitik sind in den vergangenen Jahren hohe Verluste beim Betrieb entstanden. Mit den Planungen zum Kohleausstieg in Deutschland soll nun eine vorzeitige Stilllegung des hochmodernen Kraftwerkes erfolgen. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Eine Woche vor dem Meeting wird die Anmeldemöglichkeit bekannt gegeben. Am Meeting kann auch online teilgenommen werden.
18.08.2020
19:30
Ellwangen
Online
Kohleausstieg in Deutschland - Auswirkung auf Versorgungssicherheit und Preise - Referent: Dr. Sebastian Bolay, Berlin
Beschreibung anzeigen
Die Bundesrepublik Deutschland beendet nach dem Ausstieg aus der Stromerzeugung nun auch die Stromerzeugung aus Kohlekraftwerken. Die zukünftige Stromerzeugung soll durch Wind- und PV-Kraftwerke erfolgen. Als Back-up in Dunkelflauten (Zeiten in denen die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht) erfolgt die Stromerzeugung mit Gas. Die Auswirkungen auf Versorgungssicherheit und Preise werden aufgezeigt. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen wird das Meeting als Online-Meeting abgehalten.
25.08.2020
19:30
Ellwangen
Online
Governorbesuch - Gov. Thomas Christ
Beschreibung anzeigen
Aufgrund von Vorgaben von Rotary International erfolgt der diesjährige Governor Besuch digital.
29.08.2020
Distrikttermin
Foundationsitzung
01.09.2020
19:30
Ellwangen
Hybrid-Online-Meeting: Roter Ochsen, Ellwangen
Abschlussbericht Wasserprojekt Mhasobawadi, Indien - Referent: Frd. Dieter Morf, RC Zofingen
Beschreibung anzeigen
Unser gemeinsamer Global Grant mit dem RC Zofingen in Maveshi wurde erfolgreich abgeschlossen. Der 16-seitige Abschlussbericht wurde am 18.5.2020 eingereicht und wird vorgestellt. Die Projektziele bezüglich Anbaufläche (191ha statt 180ha) und begünstigter Personen (69 statt 50, 19 Dorfbewohner sind wieder zurückgekommen) sind deutlich übertroffen wurden. Auch der Grundwasserspiegel und die Trinkwasserversorgung wurden gravierend verbessert. Ein ausgesprochen nachhaltiges und erfolgreiches Projekt! Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Eine Woche vor dem Meeting wird die Anmeldemöglichkeit bekannt gegeben. Am Meeting kann auch online teilgenommen werden.
PROJEKTE DES CLUBS
WortSchatz
WortSchatz
Neues aus dem Distrikt 1830
Distriktkonferenz 2019
Jetzt anmelden!
Jetzt hier online anmelden für die Distriktkonferenz am 11. Mai 2019 im Theaterhaus in Stuttgart (bitte auf Weiterlesen klicken)
Distriktkonferenz 2019
Jetzt anmelden!
Jetzt hier online anmelden für die Distriktkonferenz am 11. Mai 2019 im Theaterhaus in Stuttgart (bitte auf Weiterlesen klicken)
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.

Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
Rotary Magazin
Der Aufenthalt am Wasser wirft den Angler zurück auf sich selbst. Geschichten über Entschleunigung, Erfolg und Adrenalin
Der Aufenthalt am Wasser wirft den Angler zurück auf sich selbst. Geschichten über Entschleunigung, Erfolg und Adrenalin
Ausbildung, Lehre, Fortbildung - rotarische Expertise ist gefragt, damit Menschen sich ein besseres Leben aufbauen können.
Ausbildung, Lehre, Fortbildung - rotarische Expertise ist gefragt, damit Menschen sich ein besseres Leben aufbauen können.
Videoanrufe und Meetings am PC: Die Gesellschaft hat sich gewandelt - das soziale Engagement hat sich verstärkt.
Toller Erfolg: Seit drei Jahren gab es keinen durch den Polio-Wildvirus verursachten Fall in Afrika!
Auch in Corona-Zeiten bieten Rotary Clubs die Gelegenheit für Wissenserweiterungen und Kulturerlebnisse - notfalls auch online.
Expertise vermitteln steht bei Rotariern mit ganz oben auf der Agenda - und zwar weltweit.
Wie kann virtuelle Zusammenarbeit schnell und einfach verbessert werden? - Nehmen Sie an einer wissenschaftlichen Studie teil.
Der neue rotarische Schwerpunktbereich ermöglicht es Rotariern, sich gemeinsam noch effizienter für die Umwelt einzusetzen.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Ellwangen. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. Dienstag 19.30h , 2. Dienstag 12.30h, Restaurant Wilder Mann, Karlstr. 4, 73433 Aalen, T. (07361) 713 66, 3./4. Dienstag 19.30h, 5. Dienstag 12.30h Hotel Roter Ochsen, Schmiedstr. 16, 73479 Ellwangen, T. (07961) 40 71. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen wird das Meeting als Online-Meeting abgehalten. Einwahldaten: https://hs-aalen-de.zoom.us/j/5882917759 Meeting-ID: 588 291 7759, Schnelleinwahl mobil:+496971049922, 5882917759# oder +493056795800, 5882917759#
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×